Meldungen 2019


Januar     Februar     März     April      Mai     Juni     Juli

Betrieb und Verkehr

Schwerlasttransport in Merseburg

Ein Schwerlasttransport sorgte am 01. Juni für Behinderungen auf der Linie 5. Vom Betriebsbeginn bis etwa 17 Uhr konnte die Linie 5 wegen der Abschaltung des Fahrstromes nicht nach Merseburg Süd fahren.

Bauarbeiten am Reileck

Wegen Gleisbauarbeiten am Reileck mussten vom 17. Juni bis 20. Juni, jeweils in der Zeit von 20.00 Uhr bis zum Betriebsende, die Linien 7 und 95 umgeleitet werden. Aus Richtung Kröllwitz fuhr die Linie 7 ab Burg Giebichenstein weiter über Mühlweg und dann weiter in ihrer Linienführung. In der Gegenrichtung bestand keine Umleitung. Die Linie 95 musste bereits ab Marktplatz über Moritzburgring zum Reileck umgeleitet werden. Danach fuhr die Linie durch die Verbindungskurve in die Ludwig-Wucherer-Straße und weiter im Linienverlauf nach Ammendorf. Schienenersatzverkehr verkehrte auf der Strecke Trotha - Zoo - Hegelstraße - Landesmuseum für Vorgeschichte - Reileck - Zoo zurück nach Trotha.